BarrierefreiDurch alters-, krankheits- oder Unfallbedingte Veränderungen kann es passieren, dass Umbaumaßnahmen in Ihrer Wohnung notwendig werden. Unter Anderem muss dann auch für eine veränderte Nutzung des Bades gesorgt werden.

Wir beraten Sie gern über die verschiedenen Möglichkeiten zum Einbau von Hilfsmitteln in Ihrem vorhandenen Bad bis hin zum kompletten Umbau zum barrierefreien Bad. Wir bieten Ihnen eine Beratung gemeinsam mit der Krankenkasse zur Beantragung von Fördermitteln zur Unterstützung der Umbaumaßnahmen.

In ein barrierefreies Bad können Dusche, WC, Waschbecken und Badewanne heute so eingebaut werden, dass nicht nur individuell die Funktionalität sondern auch die Gestaltung so abgestimmt wird, dass sich alle Familienmitglieder dort wohlfühlen.

Lassen Sie sich von uns beraten!

  • 1
  • 3
  • 2